Die Engbers GmbH & Co. KG
IMMER NOCH EIN FAMILIENUNTERNEHMEN. TYPISCH ENGBERS

Die Engbers GmbH & Co. KG mit der Marke engbers ist heute die Nummer Eins für sportive „Männermode zum Wohlfühlen“ – nachhaltig und verantwortungsvoll produziert nach höchsten Standards. Das Familienunternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Gronau hat sich in seiner über 70jährigen Geschichte von Deutschlands größtem Hemdenhersteller konsequent zu einer der führenden Männermodemarken entwickelt. engbers begeistert mit ausgewählten Materialien, lässigen Schnitten und perfekter Passform. Shopping bei engbers ist immer ein Erlebnis – in den mehr als 300 Stores in Deutschland und Österreich mit rund 1.800 Mitarbeitern oder im Online-Store.

engbers Kollektion Frühjahr/Sommer 2018
mit Wotan Wilke Möhring

LEDERJACKE MEETS JEANSJACKE!
Wenn eine Jeansjacke auf eine Lederjacke trifft, kann nichts anderes als ein rockiges Fashion-Highlight herauskommen. Die softe Rindslederjacke im Jeansjackenstyle lebt von der partiellen Waschung und den neuen Used-Effekten. Die unschlagbare Outfit-Rezeptur zu diesem Unikat: Das moderne Floralprint-Hemd und die cool gewaschene Denim mit einer Prise Elasthan – für lässige Bewegungsfreiheit.
EINFACH MANN SEIN, OHNE VERBIEGEN!
Natürlich braucht es Looks, die den richtigen Kerl von seiner gezähmten Seite zeigen. Für den lauen Partyabend hat Wotan Lust auf das megabequeme Jerseysakko mit Flammeffekten und floralem Einstecktuch. Das Sakko mit schmalem Reviers ist konfektioniert wie bei edlen Italienern, aber „easy to wear“ wie ein Sweatshirt… so fühlen Männer sich verstanden.
MÄNNER, JETZT WIRD’S KERNIG!
Eine Lederjacke gehört in den Kleiderschrank eines Kerls, wie das Bier zum Fußballabend. Auch unser Markenbotschafter Wotan schnappt sich gleich die hochwertige Lamm-Lederjacke mit angenehm weichem Warengriff. Die Jacke bekommt einen einzigartigen Charakter durch die selbstbewusste Farbigkeit, dem coolen Biker-Stil und der unverwechselbaren Nahtbetonung an Schultern und Ellenbogen. Perfekt dazu: Das kaltgefärbte Henley und die 5-Pocket-Jeans.
RAUSZEIT!
Ein Hauch von Nichts, wasserabweisend, allzeit griffbereit… der Outdoor-Aufsteiger schlechthin ist die Nylonjacke! Das sportive Stück hat eine leichte Beschichtung und kontrastfarbig eingesetzte Zipper. Ein junger, aber dennoch erwachsener Look – sagt begeistert das engbers-Design! Ein absoluter Knaller sind die leuchtend roten Sneaker mit kleiner Bastleiste an der Sohle, farblich passend dazu das Kurzarm- Karohemd.

Der beliebte Schauspieler präsentiert erneut die Frühjahr/Sommer-Saison 2018 für das Männermodeunternehmen. 

Der Duft nach Freiheit, Abenteuer und Weite liegt in der Luft. Der Frühling steht in den Startlöchern und damit auch die nächste Outdoor-Saison. Natur entdecken, aktiv sein, sich treiben lassen. Dafür hat engbers genau die richtigen Männer-Looks!

Kräftig colorierte T- und Sweatshirts, kernige Hemden, lässiger Strick, authentische Sakkos und Jacken, anschmiegsames Leder und kombifreundliche Hosen überzeugen in unterschiedlichsten Styles in der neuen Frühjahrs-/Sommerkollektion 2018. Akzente setzen neue, innovative Accessoires.

Farbe + Neutrals für T- und Sweatshirts
Rot und Blau machen den Kickstart in die neue Saison bei den Lang- und Halbarm-Poloshirts. Picqués in Uni oder Bicolor locken mit Gewebe- oder Rippkragen den ersten Sonnenschein hervor. Ansonsten dominieren zu Saisonbeginn rauchige Farben wie Petrol, Blau, Silber und Grau, die auf Longsleeve-Polos, Halbarm-Henleys, tonigen Rundhals-Printshirts oder Ringeln zu finden sind. Ab März tragen engbers-Männer neue Petrol- und Sandtöne auf strukturierten Zipper-Polos, tonigen Ringel-Polos und kaltge-färbten Henleys. Bedruckte Motivshirts und leichte Poloshirts in hellem Blau und grünstichigem Gelb passen farblich perfekt zu den Karohemden. Im Hochsommer werden die Farben milder: Hellblau, Khaki, Mint und auch frisches Weiß kommen auf frontbedruckten Shirts zur Geltung. Grafische und florale Drucke sind absolute Hingucker!

Leichtigkeit für Strick
Sommerliche Strickteile bedeuten Zeitgeist! Authentische Waschungen verwandeln die strukturierten Strick-Blazer, Henleys mit Knopfleiste und V-Pullis zu optischen Highlights. Zu den genauso kernigen Lederjacken passen der V-Neck in Graumelange und der Henley in Blau einfach perfekt. Die leichte Hoodyjacke mit spannend gerippter Ottoman-Front setzt zum größer gemusterten Karohemd einen modischen Bruch.

Uni, Fancy und Karo für Hemden
Karo bleibt auch im Sommer Trumpf. In Orange, Petrol und Blau leuchten die neuen, großrapportigen Karodessins, die sich prima zu den leichten Steppjacken und Westen kombinieren lassen. Der Mega-Trend sind jedoch Jeans-Hemden und die neuen floralen Dessin-varianten. Dazu gesellen sich lässig-moderne Jerseyhemden, die mit einem hohen Tragekomfort punkten. Das sportive weiße Hemd in unterschiedlichsten Varianten ist die perfekte Allzweck-Waffe und hat die Nase vor den farbigen Typen vorn. Kaltgefärbte Hemden in kräftigem Petrol, Rot und Blau sorgen für den richtigen Drive in der gesamten Kollektion. Als Multicolour-Highlight trumpft das Hemd mit Batikprint in Rot/Blautönen oder Gelb/Grautönen auf. Wenn es in den Hochsommer reingeht, bekommen subtilere, tonigere und kleinrapportigere Karos ihren Auftritt. Sonniges Gelb, frisches Gras-Grün, aber auch Mint und Hellbleu setzten sommerliche Akzente.

Vielfalt für Outdoor-Jacken
Die leichten, sportiven Stepper – Blousons oder Westen – sorgen für das perfekte Wohlfühlklima. Wertige Akzente setzen Stick- oder Metallbadges, Logoknöpfe und großflächig platzierte Futterprints z.B. in Camouflage. Auch kernig gewaschene Baumwolle ist die angesagte Trendqualität bei den Jacken – ob kurz und knackig in sanftem Beige oder etwas länger in Oliv-und Navy Tönen. Der Blouson im Material-Mix mit Nylon und kernig gesteppter Carbonware in Schwarz-Blau ist ebenfalls ein lässiges Statement. Funktionell-modische Details wie kontrastfarbig eingesetzte Zipper und abknöpfbare Kapuze gehören dazu. Die modischen Jeansjacken in Denim-Blau- und Black-Tönen runden das Jackensortiment perfekt ab!

Authentizität für Leder
Kombitaugliche Naturtöne wie Braun-Black, Anthra, Grau, Kit, Beige oder Camel bilden die Basis der neuen mega-authentischen Lederjacken. Die Jacken in Navy, Grün und Rot setzen unübersehbar die Highlights. Es wird gefärbt, gewaschen, gesprayed oder geschmirgelt – so entstehen Unikate! Abwechslung bringen kontrastig helle Kapuzen in silbergrauer Wirkfutterware, kernige Reißverschlüsse oder akzentgebende Steppfarben. Die bekannte Jeansjackenform trifft weiches Lammleder – neu und ein modisches Must-Have.

Bequemlichkeit für Sakkos
Sakkos und Westen begeistern echte Kerle nicht nur vom Look, sondern sind auch noch bequem Dank Lycra-Anteil. Sie bestehen aus leichter Baumwolle, innovativem Leinen oder lässigem Strick und haben oft wunderschöne bedruckte Futter. Moderne schmale oder auch angeschnittene Revers setzen Sakkos in Szene. Es gibt sie in Figur-freundlichen Regular Fit oder knackigem Slim Fit. Kombiniert mit den coolen Hemden entstehen ausdruckstarke Outfits.

Abwechslung für Hose/Jeans
Denim wohin das Auge reicht… der indigoblaue Klassiker ist einfach unsterblich. Waschungen, Färbungen und Ausrüstungen, Steppbilder und Superstretch-Qualitäten zeigen ihn von all seinen unterschiedlichen Seiten als kombistarken Kumpel. Black Denim, Dark Denim, Mid Blue und Blue Denim, Light Denim, Bleached und Silver Denim und nicht zuletzt Coloured Denim sind angesagt. Die Silhouette bleibt schlank und die Passform gerade. Sportive 5-Pocket Hosen oder Chinos begeistern clean, aber auch mit Prints, 3D-Strukturen und mit Wolldessins-Optiken. Die Farben sind Beige, Kit, Grau und Anthra. Authentische Cargo-Bermudas rüsten sich in der neuen Saison mit Retro-Woll-Optiken, 3D-Strukturen und überfärbten Minimal-Prints.

Kombinationsfreude für Schuhe
Ob sommerliche Schnürer, Sneaker oder Schlappen… unsere Used-Optiken bringen Schwung an die Füße. Dafür locken Sneaker mit vielen Details und Qualitätsvarianten. Die kombistarken Farben Khaki, Blau, Grau und Sandtöne, aber auch Weiß erobern die Saison mit hellen oder geflochtenen Sohlen. Mit kontrastigen Nähten, Riegeln und unterschiedlichem Materialmix entwickeln sich ganz neue Schuh-Typen, die überzeugen. Der schlichte weiße Sneaker ist ultratrendy und spielt im Saison-Look mit weißem Hemd eine tragende Rolle. Die hochsommerlichen Schlappen werden im Saisonverlauf beim Outfit mit kurzer Hose unverzichtbar. Dicke Sattlernähte und teilweise geflochtene Sohlen machen die Styles noch sommerlicher.

Kick für Accessoires
Trendige Gürtel überzeugen in Silber- und Grautönen, aber auch Naturtönen und Erdfarben – perfekt passend zu den Denims und Chinos der Saison. Die gefärbten Kanten an den Gürtelseiten demonstrieren die kernig maskuline Aussage. Die innovativ gefärbten Schließen unterstreichen das. Lässig-leichte Schals mit multicolour crincle Optik, neuen Karos und Streifen sowie strukturierten Flammgarnen setzen zusätzlich Stylingimpulse bei den Looks.


Testbild und Statista ermittelten in einer bundesweiten Befragung:
engbers im "stationären Einzelhandel: Herrenoberbekleidung"
erneut auf Platz 1

Über 22.000 Kunden mit Kauferfahrungen bescheinigen dem Männermodeanbieter vor S. Oliver und Jack and Jones die „Beste-Service-Qualität 2017/2018“. Dabei beurteilten die Befragten die ihnen bekannten Unternehmen in den relevanten Branchen in den fünf Kategorien Erreichbarkeit, Kundenorientierung, Kommunikation, fachliche Kompetenz und Service-Umfang.