Die Engbers GmbH & Co. KG
IMMER NOCH EIN FAMILIENUNTERNEHMEN. TYPISCH ENGBERS

Die Engbers GmbH & Co. KG mit der Marke engbers ist heute die Nummer Eins für sportive „Männermode zum Wohlfühlen“ – nachhaltig und verantwortungsvoll produziert nach höchsten Standards. Das Familienunternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Gronau hat sich in seiner über 70jährigen Geschichte von Deutschlands größtem Hemdenhersteller konsequent zu einer der führenden Männermodemarken entwickelt. engbers begeistert mit ausgewählten Materialien, lässigen Schnitten und perfekter Passform. Shopping bei engbers ist immer ein Erlebnis – in den mehr als 300 Stores in Deutschland und Österreich mit rund 1.800 Mitarbeitern oder im Online-Store.

engbers Kollektion herbst/Winter 2018/2019
mit Wotan Wilke Möhring

Die neue Herbst/Winter-Kollektion 2018/2019 von engbers ist so abwechslungsreich wie nie. Monatelang hat das gesamte Team auf Hochtouren gearbeitet, um all die neuen Trends zu perfekten Outfits umzusetzen. Generell gilt: Erlaubt ist, was gefällt und worin Mann sich wohlfühlt! Den einen neuen Look gibt es nicht. Ob schmale, figurbetonte Silhouette oder gekonnt lässig-sportive Passform? Ob kleine Retroprints oder clean sportive Unis? Ganz gleich, was man wählt – engbers ist der Garant für moderne Männermode, die jede Freiheit lässt und jede Persönlichkeit von Kopf bis Fuß unterstreicht – das macht einfach Lust auf mehr.
Trends
Bei den Hemden sind kleine Retroprints angesagt – ein Trendthema, das aus der Sommerkollektion lässig in die kühle Jahreszeit übernommen wird. Es geht bis hin zu floralen Prints. Außerdem ist Denim ein mega Must-have. In der Kollektion gibt es Hemden, die den groben Baumwollstoff nachahmen, aber auch genauso echte Jeanshemden mit authentischen Druckknöpfen.
Edle Wolloptiken auf Baumwolle sind bei den Hosen ein wichtiger Trend. Unter-schiedlich kombiniert punkten sie formell im Tages-Business oder lässig im Outfit mit V-Neck-Shirt bei der After-Work-Party. Coloured-Denims setzen in neuen Braun- oder Olivtönen farbige Zeichen, die dem Herbst einen Frischekick verpassen. Strukturierte und bewegte Garne sind trendweisend beim angesagten Thema Strick. In Baumwolle oder Wolle, ganz wie man mag. Als feines Detail fungieren dezent bicolore Farbspiele mit kerniger Optik – das ist richtig interessant. Ganz wichtig bleibt bei allem Volumen aber nach wie vor die richtige Portion Leichtigkeit.
Bei den Jacken beweisen Sie mit einem lässigen Stepper ein feines Gespür für den Zeitgeist! Das umfangreiche Potpourri reicht vom sportiven Lightstepp bis hin zum kernig maskulinen Winterstepper. Oliv, Purple und Stahlblau bieten dabei der Farbe Schwarz Paroli. Leder ist für alle Kerle im neuen Herbst/Winter mutig farbig, cool perforiert und spor-tiv gesteppt die perfekte Wahl. Der angesagte Coup der neuen Saison: Eine Jacke aus einem Mix aus Nubuk, Velours und Vintagestyle. Das Unikat ist authentisch geused, sportiv und neu; der Griff supersoft mit Wohlfühlfaktor.
Statement-Looks
Die Teile der neuen Herbst/Winter-Kollektion sind authentisch auf den Punkt gebracht und verbinden sich wie von allein zu stimmigen Gesamtlooks. Diese Allround-Talente sind modern und setzen klare Statements. Zwei Outfits aus der Wotankollektion stehen dabei besonders im Fokus:

Denim all over
Mitten in den Grasdünen… treffen sich zwei Naturburschen: Wotan und das maskuline Hemd im Denimlook! Letzteres ist aus elastischem Jersey mit maximaler Passform und tollen Farbeffekten. Wotan hat es umfunktioniert als „Overjacket“, das quasi als Jackenersatz unempfindlich jeder frischen Brise stand hält. Darunter passt lässig das kernig gewaschene Henley-Longsleeve in Waffeloptik und eine gewaschene Jeans. Derbe Lederboots dazu und fertig ist der Style zur Inselerkundung im aktuellen Modetrend „Denim all over“.

Leder-Upgrade: Fliegerjacke
Sich die Freiheit nehmen, Neues auszuprobieren – das ist Wotan`s Ding. In der Luft wie auch am Boden passt die extrem vielseitige und ultramoderne Lammleder-Jacke mit Teddyfell-Kragen! Sie wurde aufwendig mit Schwämmen bearbeitet und erhielt so ihren perfekten Used-Look. Ein Upgrade ins Abenteuer erhält die Flieger-Jacke in Kombi mit dem coolen Jeanshemd, das sich Dank minimalem Elasthan-Anteil sanft an den Körper schmiegt. Rote Details sind wieder echte Hingucker.

Farben
Mit der neuen Herbst/Wintersaison kommt auch Farbe ins Spiel. Starke Statements setzt die gesamte Palette an Rottönen. Sie geht von kräftig leuchtendem Signalrot bis hin zum warmen, dezenten Bordeauxton. Auch die Farbe Blau startet voll durch in der kalten Jahreszeit. Sie ist ein Stilmittel, das aus einem einfachen Outfit etwas Besonderes macht und gleichzeitig sportiv überzeugt.


Testbild und Statista ermittelten in einer bundesweiten Befragung:
engbers im "stationären Einzelhandel: Herrenoberbekleidung"
erneut auf Platz 1

Über 22.000 Kunden mit Kauferfahrungen bescheinigen dem Männermodeanbieter vor S. Oliver und Jack and Jones die „Beste-Service-Qualität 2017/2018“. Dabei beurteilten die Befragten die ihnen bekannten Unternehmen in den relevanten Branchen in den fünf Kategorien Erreichbarkeit, Kundenorientierung, Kommunikation, fachliche Kompetenz und Service-Umfang.